Featured Video Play Icon

Diplom-Psychologe
Experte zum Thema Tabakabhängigkeit und Raucherentwöhnung
Coach und Seminarleiter für Raucherentwöhnungsprogramme

ÜBER DIE PERSON

Im Laufe meines Psychologie-Studiums hat sich mein besonderes Interesse für Fragestellungen entwickelt, die sich mit dem Suchtverhalten des Menschen beschäftigen: Was ist Sucht? Warum werden manche Menschen süchtig und andere wiederum nicht und warum schaffen einige Menschen den Ausstieg aus der Sucht und andere leider nicht? Die Gruppe der Raucher empfand ich letztendlich am interessantesten, da sehr viele Leute rauchen und somit betroffen sind und Zigaretten anscheinend eine so starke Suchtwirkung aufweisen, dass es vielen Rauchern sehr schwer fällt, auf diese zu verzichten. Viele Leute haben also dasselbe Problem und ich bemühte mich immer mehr Wissen zu sammeln, warum das so ist und wie man diesen Leuten bei ihrem Problem am besten helfen kann.

PHILOSOPHIE

Die Art und Weise, in der ich Menschen darin unterstütze, das Rauchen aufzugeben basiert auf drei Grundprinzipien:

  1. Ich setze nur die Techniken ein, die sich in der Praxis und auch in wissenschaftlichen Studien als wirksam erwiesen haben.
  2. Die Berücksichtigung der körperlichen UND der psychischen Aspekte des Rauchens. Nur wenn beide Seiten gleichermaßen behandelt werden, kann eine langfristige Abstinenz erreicht werden.
  3. Anwendung maßgeschneiderter Entwöhnungslösungen für unterschiedliche Rauchertypen und Raucherprofile. Jede Person hat eine eigene Rauchhistorie, welche bei der erfolgreichen Entwöhnung beachtet werden muss.

ZIELGRUPPE

Mein Angebot richtet sich an alle Personen, die sich mit „Dem-Rauchen-Aufhören“ schwer tun und durch den Einsatz professioneller Hilfe Ihr Ziel eines rauchfreien Lebens endlich in die Tat umsetzten möchten.

ÜBER DIE SEMINARE

Die von mir angebotenen Seminare beruhen auf dem vom Arbeitskreis Raucherentwöhnung entwickelten Programm „Nichtraucher in 6 Wochen“ und bestehen aus Elementen der Verhaltenstherapie in Kombination mit einem Entspannungsverfahren und dem Einsatz von Nikotinersatzmitteln. Das Programm entspricht den deutschen und internationalen ärztlichen Leitlinien zur Behandlung von Tabakabhängigkeit und wird deshalb auch von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

LEISTUNGSANGEBOT

Raucherentwöhnung entweder im Einzelgespräch oder in der Gruppe
Basic: Ein-Tages-Seminar (6 h) aufbauend auf dem Selbsthilferatgeber „Nichtrauchen! Erfolgreich aussteigen in sechs Schritten“
Premium: 6-Wochen-Seminar (6 x 60-90 Min.) inklusive Coaching und Beratung während der Seminarzeit

AUSBILDUNG / QUALIFIKATIONEN

– Studium der Diplom Psychologie und Verhaltensgenetik in Eichstätt, Trier und Tübingen
– Fortbildungen im Bereich Suchterkrankungen, insbesondere Tabakabhängigkeit beim Arbeitskreis Raucherentwöhnung (AKR), an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Tübingen sowie am Institut für Therapieforschung München (IFT)
– Zertifizierter Kursleiter des „Nichtraucher in 6 Wochen“ Programms
– Freiberufliche Tätigkeit als Coach und Seminarleiter für Raucherentwöhnung in eigener Praxis in München. Weitere Infos unter
www.raucherentwoehnung-graves.de

Möchten Sie informiert werden, wenn Steven Graves einen Vortrag oder ein Seminar hält?

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz